Zurück zum Blog

Transparent und effizient: Das ist die Idee hinter digitalen Speditionen. Die digitale Logistik soll sowohl umweltfreundlicher sein als auch Kosten sparen können. Viele junge Unternehmen orientieren sich deshalb in diese Richtung und möchten mithilfe von automatisierten Prozessen die Branche umkrempeln. Doch auch etablierte Unternehmen setzen mittlerweile verstärkt auf die neuste Technik, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Bei Sirius Facilities vermieten wir schon seit vielen Jahren Lagerflächen an Logistikunternehmen und können diese Entwicklungen selbst miterleben. Welche Chancen die Logistik 4.0 birgt, erfahren Sie im Folgenden.

 

Was möchten digitale Speditionen verändern?

Die Digitalisierung in der Spedition soll innovative Wege finden, um Prozesse zu optimieren. Dabei setzt die Logistik 4.0 auf Transportmanagementsysteme, über welche die Spedition und die Kunden kommunizieren. Das bedeutet konkret, dass alle unnötigen Schritte in der Kommunikation wegfallen. Lange E-Mails und Telefonate sollen somit der Vergangenheit angehören, stattdessen kommen Aufträge direkt über eine Speditionsplattform bei dem Dienstleister an und können dann von dem Programm automatisch eingeplant werden. Einkommende Aufträge müssen somit also nicht mehr über Mitarbeiter abgewickelt werden, sondern fügen sich sozusagen von selbst in die Planung mit ein. Auch die Rechnungsstellung und die Sendungsverfolgung können komplett automatisiert werden.

Nicht nur in der Abwicklung von Aufträgen durchläuft eine weitreichende Digitalisierung, auch in anderen Bereichen der Logistik sind digitale Prozesse kaum mehr wegzudenken: Zum Beispiel die Sensorik, über welche Warensendungen verfolgt und eine ökonomischere Routenplanung durchgeführt werden kann.

 

Das sind die Vorteile einer digitalen Spedition

Die digitale Logistik wird in der Zukunft eine noch größere Rolle spielen als sie es momentan schon tut. Das bringt viele Vorteile mit sich - vor allem in Sachen Effizienz und Nachhaltigkeit:

  • Durch eine bessere Überwachung der Prozesse sowie eine daraus entstehende große Datenmenge und deren Auswertung kann eine höhere Produktivität erreicht werden.
  • Durch die gesteigerte Effizienz können Kosten optimiert werden.
  • Intelligente Routenplanung kann mehr Nachhaltigkeit ermöglichen, zum Beispiel, indem Leerfahrten vermieden werden.
  • Sensoren sorgen dafür, dass die Fracht besser überwacht werden kann und deshalb sicherer bleibt.
  • Digitale Speditionen sind oft konkurrenzfähiger und erfüllen eher die Anforderungen des Marktes der Zukunft.
  • Onlinebuchungen und Speditionsplattformen sind kundenfreundlich und können zu mehr Aufträgen führen.

 

Auch mit Logistik 4.0 benötigen Sie die richtigen Räumlichkeiten

Auch wenn Sie mit digitaler Logistik Ihre Prozesse automatisieren können, benötigen Sie dennoch physischen Raum für die Lagerung Ihres Transportguts. Unsere Sirius Business Parks in ganz Deutschland bieten dafür die besten Voraussetzungen: Zum einen verfügen wir über Lagerräume und große Hallen zu günstigen Preisen. Zum anderen befinden wir uns in der Peripherie großer Städte und damit sowohl in der Nähe Ihrer Kunden als auch von Zulieferern - so entstehen fast wie von selbst wertvolle Synergieeffekte. Unsere Lager können Sie zu flexiblen Bedingungen schon ab einem Monat anmieten und so schnell auf Veränderungen reagieren. Wenn Sie mit Ihrer digitalen Spedition nicht nur produktiver arbeiten, sondern auch die Umwelt schonen möchten, dann stellen wir Ihnen an einigen Standorten sogar E-Ladestationen für Ihre Hybrid- und E-Fahrzeuge zur Verfügung.

Auch für Ihre Verwaltung bieten wir Ihnen die passenden Räumlichkeiten. An unseren Standorten finden Sie moderne Büroräume mit Glasfaseranschlüssen und umfangreichem IT-Support durch unser Expertenteam. So können Sie Ihre Projekte schnell und zuverlässig umsetzen. Auch unsere Büros sind schon ab einem Monat zum Pauschalpreis verfügbar und können sogar möbliert angemietet werden!

 

Die digitale Spedition ist längst in der Gegenwart angekommen. Tatsächlich ist die Logistik in Deutschland überdurchschnittlich vertreten, wenn es um das Thema Digitalisierung geht. Fast jedes Logistikunternehmen bedient sich heutzutage der ein oder anderen Software, um Abläufe zu steuern oder Prozesse zu optimieren. Lediglich der Umfang, in dem diese Dienste genutzt werden, unterscheidet sich von Firma zu Firma. Bei Sirius Facilities gehen wir immer mit der Zeit und stellen uns auf die Bedürfnisse unserer Mieter ein. Möchten auch Sie bei uns ein Lager oder ein Büro anmieten und von unseren über 60 Standorten in ganz Deutschland profitieren? Dann senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage!

 

Sie werden weiter geleitet ...

Aus den Sirius Konferenzzentren wird
meetinn Logo