Zurück zum Blog

In den letzten Wochen hat sich in unserem Arbeits- und Wirtschaftsleben viel verändert – einige Unternehmen mussten ihre Produktion auf Grund erhöhter Nachfrage hochfahren, bei anderen war Kurzarbeit angesagt. Nun, da wir immer mehr in den Alltag zurückkehren, sind plötzlich viele Veränderungen gefragt, gerade auch, was die räumliche Gestaltung am Arbeitsplatz angeht.

Was erwartet Sie, wenn Sie bei Sirius ein Self Storage, eine Lagerhalle, eine Werkstatt oder Produktionsfläche anmieten? Wir haben Ihre wichtigsten Fragen zusammengefasst und geben Ihnen einen Einblick, wie Sie bequem Konzepte zum sicheren Arbeiten bei Sirius umsetzen.

Alles fängt mit der Besichtigung an – und natürlich möchten wir, dass Sie sich sofort gut aufgehoben fühlen. Darum starten wir mit den Fragen rund um Ihren Besichtigungstermin.

Ich habe Interesse an einer Fläche. Kann ich diese vor Ort besichtigen?

Ja, das können Sie – unsere Center Manager vor Ort nehmen Sie gern mit auf eine Tour. Selbstverständlich achten wir dabei auf die Empfehlungen zu Abstand und Hygiene. Wenn Sie sich mit einem Termin vor Ort nicht wohl fühlen nehmen Sie dennoch gern Kontakt zu uns auf, per Videochat oder auf anderem Weg finden wir eine Lösung, Ihnen unsere Räumlichkeiten zu zeigen.

Welche Hygienemaßnahmen treffen Sie bei Besichtigungsterminen?

Um die Abstandsregeln bequem einhalten zu können, kommen Sie am besten allein zur Besichtigung. Wenn Sie weitere Personen mitbringen möchten, sprechen Sie uns gern an – je nachdem, was für eine Fläche Sie besichtigen möchten, sind verschiedene Varianten umsetzbar.

In jedem Fall halten wir uns während der gesamten Besichtigung an den Mindestabstand von 1,5 Metern. Sämtliches Infomaterial wie Flyer, Exposés, Broschüren und Visitenkarten stellen wir Ihnen kontaktlos zur Verfügung. Möchten Sie sich zwischendurch Ihre eigenen Notizen machen oder sofort den Vertrag unterschreiben? Sollten Sie keinen eigenen Stift dabei haben, schenken wir Ihnen dafür einen neuen Kugelschreiber, den vor Ihnen noch niemand in der Hand hatte.

Gern möchten wir Ihnen bei Ihrem Besuch etwas anbieten: eine kleine Erfrischung, einen Kaffee oder Tee. Normalerweise würden wir Ihnen die Getränke servieren, doch unter den aktuellen Umständen setzen wir auf Selbstbedienung. Nehmen Sie sich einfach, worauf Sie Lust haben! Unser Geschirr wird hygienisch bei über 70 Grad gespült. Vor und nach Ihrem Besuch werden selbstverständlich alle Kontaktstellen und Oberflächen wie die Kaffeemaschine, Türklinken, Stühle und Tische gereinigt und desinfiziert.

Gilt bei der Besichtigung eine Maskenpflicht?

Nein, bei Sirius gibt es keine Maskenpflicht. Zu Ihrem eigenen Schutz sowie aus Rücksicht auf andere empfehlen wir unseren Gästen jedoch einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Auch unsere Center Manager halten sich an diese Empfehlung. Falls Sie nichts Passendes dabeihaben, können wir Ihnen auf Wunsch eine Gesichtsmaske zur Verfügung stellen. Sprechen Sie einfach den Center Manager an, sobald Sie ankommen.

Nun hat es geklappt und Sie haben eine Lagerfläche, eine Werkstatt oder eine Produktionshalle an einem unserer Standorte gemietet – herzlich willkommen! Wie können Sie und Ihr Team nun die Hygiene- und Abstandsempfehlungen einhalten? Auch dazu haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten gesammelt.

Ich kann mir vorstellen, dass momentan viele Mieter den ÖPNV meiden und lieber mit dem Auto zur Arbeit kommen. Gibt es genug Parkplätze für alle?

Auf Grund ihrer Lage in Gewerbegebieten etwas abseits der Stadtzentren zeichnen sich unsere Standorte durch weitläufige Anlagen aus, die problemlos genug Stellfläche für Sie, Ihre Kunden und Lieferanten bieten. So stehen in unseren Business Parks ausreichend Parkplätze für Autos bereit, daneben gibt es auch Fahrrad-Stellplätze. Der von Ihnen gemietete Stellplatz ist selbstverständlich für Sie reserviert. Um Ihre Lager-, Logistik- oder Produktionsflächen beliefern zu können, stehen zudem auch LKW-Parkplätze zur Verfügung.

Wie kann ich vor Ort den Kontakt zu anderen minimieren?

Die Sirius Business Parks sind größtenteils aus alten, sehr weitläufigen Industrieanlagen entstanden. Darum gibt es hier Platz – viel Platz. Sowohl auf dem Gelände wie in den großzügig geschnittenen Innenräumen gehen Sie anderen Mietern und Mitarbeitern mühelos aus dem Weg.

Die meisten Business Parks verteilen sich zudem auf mehrere Gebäude. Wenn Sie bei uns eine Lager- oder Produktionsfläche mieten, können Sie daher damit rechnen, dass Sie sich nicht einen einzigen Eingangsbereich mit allen Mietern teilen müssen. Gerade größere Hallen und Gebäude verfügen meist sogar über exklusiv nur Ihnen und Ihrem Team vorbehaltene Zugänge. Aber auch kleinere Self Storages oder Workboxen sind in separaten Gebäuden mit eigenem Eingang untergebracht, sodass Sie mit vielen Mietern keine Berührungspunkte haben werden.

Sie haben als Mieter darüber hinaus rund um die Uhr Zugang zu Ihrer gemieteten Fläche. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Lager, Ihre Werkstatt oder Ihre Produktionsfläche zu weniger frequentierten Zeiten aufzusuchen, um Kontaktsituationen noch stärker zu reduzieren. Auch die Arbeit in verschiedenen Schichten lässt sich problemlos umsetzen.

Bei all diesen Vorsichtsmaßnahmen bleiben unsere Business Parks Orte der Begegnung, die sich ideal zum Knüpfen neuer Geschäftskontakte eignen. Wenn Sie Lust auf Netzwerken mit Abstand haben, bieten Ihnen unsere großzügigen Allgemeinbereiche wie Teeküchen, Lounges und Kantinen die Möglichkeit, Unternehmer und Selbstständige aus den verschiedensten Branchen kennenzulernen.

Wie lässt sich meine Lager- oder Produktionsfläche belüften?

Unsere Klimaanlagen werden größtenteils aus Frischluft gespeist. Das bedeutet, dass Sie diese bedenkenlos zum Kühlen und zur Luftzirkulation Ihrer Räumlichkeiten nutzen können. Alternativ können Sie in den meisten Hallen und Werkstätten auch einfach die Fenster öffnen. Ein weiterer Pluspunkt in Sachen Luftzirkulation sind die hohen Decken, die Sie in vielen Hallen finden.

Ist für die Andienung der Flächen ein Aufzug notwendig?

Ein Großteil unserer Lager- und Produktionsflächen befindet sich im Erdgeschoss, sodass Sie über eine bequeme ebenerdige Andienung verfügen. Alternativ stehen Laderampen bereit. Eine Fahrstuhlnutzung entfällt somit in der Regel. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, können Sie unsere großen Industrieaufzüge nutzen. Damit gelangt nicht nur sperriges und schweres Transportgut bequem in ihre Fläche, sondern Sie halten auch ganz einfach den Mindestabstand ein. Wie alle allgemein zugänglichen Flächen werden die Aufzüge regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

Welche Hygienemaßnahmen trifft Sirius vor Ort?

Eine regelmäßige und gründliche Reinigung sowie Desinfektion aller Eingangs- und Gemeinschaftsbereiche, der Sanitäranlagen und anderer allgemein zugänglicher Flächen hat bei uns oberste Priorität. Dazu gehören auch Kontaktpunkte wie Türklinken, Fenstergriffe, Lichtschalter usw.

Alle Mieter und Besucher haben Zugang zu regelmäßig gereinigten Sanitäranlagen. Haben Sie eine größere Fläche gemietet, gehören eventuell sogar exklusiv Ihnen und Ihrem Team vorbehaltene Sanitärräume dazu. Einige Workboxen verfügen über einen Wasseranschluss, sodass Sie sich dort die Hände waschen können. Innerhalb Ihrer eigenen Flächen können Sie selbstverständlich selbst bestimmen, welche Seife Sie benutzen und ob Sie Desinfektionsmittel bereitstellen.

In allen allgemein zugänglichen Sanitärräumen sorgen wir dafür, dass jederzeit genug Seife vorhanden ist, zudem haben wir an zentralen Orten im Business Park Desinfektionsspender für Sie aufgestellt.

Wie verhindert Sirius, dass die Regeln und Empfehlungen im Alltag nicht in Vergessenheit geraten?

Theoretisch wissen wir alle, was gut für uns ist – praktisch ist es schwer, Alltagsroutinen plötzlich umzustellen. Damit wir gemeinsam unsere Sirius Standorte zu einem sicheren Raum für alle machen können, haben wir deshalb an strategischen Stellen Hinweisschilder, Aushänge und Markierungen installiert – als freundliche Erinnerung an die Hygiene- und Abstandsregeln, die schließlich für Sie ebenso wie für uns noch recht neu sind. Damit wir Ihnen nicht mit tristen Verbotsschildern die Laune verderben, geschieht dies jedoch immer mit Humor und einem Lächeln!

 

Haben Sie Lust bekommen, unsere Lager- und Produktionsflächen mit eigenen Augen zu sehen? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf für einen Besichtigungstermin.

Sie werden weiter geleitet ...

Aus den Sirius Konferenzzentren wird
meetinn Logo