Sirius: Gewerberäume und Services nach Maß

Das Unternehmen

Bei uns finden Unternehmen Raum zur Entfaltung: Die Sirius Facilities GmbH entwickelt und betreibt deutschlandweit mehr als 60 innovative Business Parks und Office Center. Ehemalige Industrieanlagen werden neu positioniert, revitalisiert und anschließend modern genutzt. So entstehen lebendige Business Parks, die mit ihren Büros, Konferenzräumen sowie Lager- und Produktionsflächen einen ausgewogenen Mix an Gewerbeflächen bieten. Wir verstehen uns dabei in erster Linie als Dienstleister für kleine und mittelständische Unternehmen. Unser Service und die Gewerbeflächen sind genau auf die Bedürfnisse der Mieter zugeschnitten. Genau das macht Sirius in der Landschaft der deutschen Gewerbeparks so einzigartig.

Mit diesem Konzept maßgeschneiderter Raumlösungen plus einheitlichem Servicestandard haben wir seit der Gründung im Jahr 2006 eine führende Position im Bereich der Unternehmensimmobilien erlangt. Am Anfang stand der Sirius Business Park Berlin-Gartenfeld, der sich bis heute in unserem Portfolio befindet. Allein im ersten Jahr kamen 19 weitere Standorte in ganz Deutschland dazu – ein Erfolg, der sich in den folgenden Jahren fortsetzte. Ebenfalls in Berlin öffnete im Jahr 2007 das erste Konferenzzentrum seine Tore, bis heute ist die Zahl auf 16 angewachsen. Seit 2018 firmieren sie unter dem Namen meetinn. Im Jahr 2009 wurden die SmartSpace Produkte eingeführt: Kleine Büro-, Lager- und Werkstattflächen, die sich zum monatlichen Pauschalpreis mieten lassen. Seit 2010 gehören maßgeschneiderte Telefon- und IT-Lösungen zum Serviceangebot. Das erste von bis dato vier First Choice Business Centern konnte 2012 in Essen eingeweiht werden – die Premiummarke bietet Büro- und Konferenzräume inklusive umfangreichem Service auf höchstem Niveau. Insgesamt zählt der Bestand inzwischen mehr als 60 Standorte – und Sirius ist weiter auf Wachstumskurs.

Die Sirius Facilities GmbH ist eine Tochtergesellschaft des an der Londoner sowie der Johannesburger Börse gelisteten Unternehmens Sirius Real Estate. Nähere Informationen zu Sirius Real Estate finden Sie hier.

Möchten Sie mehr zur Sirius Facilities GmbH erfahren? Entdecken Sie hier das Unternehmen in Zahlen und Fakten, die Strategie zur Auswahl und Gestaltung unserer Standorte und erfahren Sie mehr über unsere Zielgruppen. Wir stellen Ihnen außerdem unsere Flächen und unser Serviceangebot vor, zeigen Ihnen an Hand von Case Studies, wie wir unsere Mieter auf Ihrem Weg als Unternehmen begleiten und gewähren einen Einblick in unsere Unternehmenskultur.


Sirius in Zahlen

Zu der 2006 gegründeten Sirius Facilities GmbH gehören inzwischen 9 Marken, welche das gesamte Produktangebot abdecken. So werden z.B. die Self Storages als mylager vermarktet, die Konferenzzentren firmieren unter dem Namen meetinn und die Marke First Choice Business Center steht für Premiumbüros, Coworking und Konferenzräume. Hinter dem von Sirius entwickelten Konzept SmartSpace verbergen sich Flächen, die zu einem monatlichen Pauschalpreis inklusive Nebenkosten und Service vermietet werden. Dazu gehören sowohl Büros, auf Wunsch möbliert, wie Lagerboxen und Werkstatträume. Stand Juni 2020 umfasst das Portfolio der Sirius GmbH 67 Standorte in ganz Deutschland, das sind mehr als 400 Gebäude auf insgesamt mehr als 1.793 Mio. m². Etwa 250 Mitarbeiter sorgen für reibungslose Abläufe in allen Bereichen. Was uns besonders freut: Dreiviertel der rund 5.200 Mieter bleiben Sirius treu und verlängern Jahr für Jahr ihre Mietverträge bei uns.

Sirius in Zahlen


Die Standorte

Bei Sirius Facilities steht die Revitalisierung ehemaliger Industrieareale im Fokus. Nach einer umfassenden Renovierung und Modernisierung sind die Objekte bereit für neue Mieter. Die vielseitig nutzbaren Flächen ziehen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen an. So entstehen attraktive Wirtschaftsparks, die sich hervorragend in die Gewerbelandschaft der Umgebung einfügen und für eine Belebung der gesamten Region sorgen.

Seit der Gründung im Jahr 2006 ist das Portfolio auf inzwischen 65 Standorte in mehr als 40 Städten in ganz Deutschland angewachsen. Ein Großteil konzentriert sich auf die Ballungsräume in und um die größten deutschen Städte, denen eine zentrale Bedeutung im Wirtschaftsleben zukommt:

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Köln
  • München
  • Stuttgart

Daneben sind wir in regionalen Zentren wie Dresden, Hannover, Nürnberg oder Mannheim ebenfalls stark vertreten. Hier setzen wir auch in Zukunft verstärkt Akzente und richten unseren Blick auf wachsende Städte wie Leipzig, Erfurt oder Augsburg – ohne die Metropolen, deren Bedeutung ungebrochen bleibt, aus den Augen zu verlieren. Nähere Infos zum Ankaufprofil finden Sie hier.

Je nach Lage und Art der Immobilie setzen wir verschiedene Konzepte um, vom zentral gelegenen Business Center auf Premiumniveau über das klassische Office Center bis zum Business Park mit vielseitigem Flächenangebot. Ob im Herzen der Großstadt, in einem regionalen Zentrum oder im Gewerbegebiet in Stadtrandlage: Sämtliche Liegenschaften werden mit Bedacht ausgewählt. Dabei spielen folgende Kriterien eine zentrale Rolle:

  • Optimale Nutzungsmöglichkeiten der vorhandenen Gebäude und des gesamten Areals
  • Vielseitige Infrastruktur in der direkten Umgebung (dazu gehören z.B. Supermärkte, Einzelhandel, Tankstellen, Gastronomie, Angebote für Fitness und Gesundheit)
  • Gute Verkehrsanbindung sowohl mit Auto wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die First Choice Business Center sowie die Sirius Office Center setzen den Fokus auf Büroräume. Daneben bieten die First Choice Business Center sowie ausgewählte Office Center die Möglichkeit, einzelne Arbeitsplätze im Coworking Spaces flexibel zu nutzen. Die Sirius Business Parks verfügen über einen ausgewogenen Mix an Gewerberäumen einschließlich großzügiger Industrieflächen. Das Angebot umfasst Self Storages und klassische Lagerflächen in allen Größen, Werkstatträume, Produktionshallen sowie Büroflächen vom Einzelbüro bis zum Firmensitz über mehrere Etagen.


Unsere Mieter: Vom Kleinunternehmen über den Mittelstand bis zum Großkonzern

Mit unserem breitgefächerten Angebot können wir auf unterschiedliche Zielgruppen und ihre jeweiligen Bedürfnisse eingehen. Vom Freelancer über kleine und mittelständische Betriebe bis zum Großkonzern: Bei Sirius Facilities finden Unternehmer und Unternehmen jeglicher Größe die passende Fläche. Kleinere Flächen, insbesondere Self Storages, sind darüber hinaus auch für private Mieter interessant. Doch nicht nur die Flächengröße macht bei uns den Unterschied: Individuelle Vermietungskonzepte machen es uns möglich, stets auf die ganz eigenen Wünsche und Vorstellungen jeder Kundengruppe Rücksicht zu nehmen.

Wir verstehen uns besonders als Dienstleister für den Mittelstand, denn viele unserer Mieter sind dem Segment kleiner und mittelständischer Unternehmen zuzurechnen. Da Sirius Facilities selbst ein Mittelstandsbetrieb ist und wir zudem aus der reichen Erfahrung jahrelanger enger Zusammenarbeit und kontinuierlichen Austauschs schöpfen können, wissen wir genau, worauf es unseren Kunden ankommt.

  • Flexibilität: Dank kurzer Mietlaufzeiten können Mieter ihre Räumlichkeiten jederzeit vergrößern oder verkleinern. Auf diese Weise steht stets die optimale Fläche für den individuellen Bedarf bereit.
  • Dynamik: Schnelle und passgenaue Lösungen sind unsere Stärke. Mit einem flexiblen und vielseitigen Angebot sowie optimierten Abläufen bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, unmittelbar auf veränderte Bedingungen zu reagieren.
  • Effizienz: Mit einer umfassenden Palette an Zusatzangeboten, von Konferenzräumen über Büroservices bis zur Bereitstellung von Telefonie und Internet ermöglichen wir unseren Mietern, sich ganz auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.
  • Persönlicher Kontakt: An allen unseren Standorten steht den Mietern ein kompetentes Team vor Ort zur Seite, von der Besichtigung über die Anmietung bis zu sämtlichen Fragen, die sich während der Mietdauer ergeben. Dieser persönliche Kontakt macht Sirius aus!
  • Synergien: In den vielseitigen Business Parks mit ihrem bunten Mieter- und Branchenmix finden unsere Kunden lebendige Netzwerke und profitieren von Synergieeffekten.

Unsere Flächen und Services

An unseren Standorten finden Mieter ein breites Angebot an Gewerbeflächen. Dazu gehören Büroräume vom möblierten Einzelbüro über Großraumbüros und Büroetagen bis zum kompletten Gebäude zur eigenen Gestaltung sowie Premiumbüros und Coworking-Plätze in den First Choice Business Centern. Im Bereich Lagervermietung ist vom 1 m³ Self Storage bis zur Logistikhalle alles dabei. Zudem stehen Werkstattflächen und Hallen für Handwerker und Produktionsfirmen zur Verfügung.

Doch Sirius ist weit mehr als reine Flächenvermietung: Zusätzlich zu der Bereitstellung von Räumlichkeiten bieten wir eine breite Palette maßgeschneiderter Services. Damit greifen wir den Wunsch vieler kleiner und mittelständischer Betriebe auf, bestimmte Aufgabenbereiche auszugliedern, um sich voll und ganz auf das eigene Kerngeschäft zu konzentrieren. Selbstständige profitieren ebenfalls in hohem Maße von unserem Service-Angebot. Insbesondere in den First Choice Business Centern können Mieter ein umfangreiches Paket an Dienstleistungen in Anspruch nehmen, vom Empfang bis zu Sekretariatsservices. Telefonanschlüsse und WLAN im gesamten Business Center gehören außerdem zur vorhandenen Infrastruktur.

Auch an anderen Standorten bieten wir unseren Mietern Telefonie und Internet über modernste Glasfasertechnologie, die Pakete sind individuell wählbar und auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten. Darüber hinaus steht den Mietern mit dem Team im Center Management stets ein Ansprechpartner direkt vor Ort bei allen Fragen zur Seite. Ausreichend Parkplätze für Mieter sowie deren Kunden und Lieferanten sind ein weiterer Pluspunkt unserer Liegenschaften.

Besonders praktisch für viele Firmen: In den meetinn Konferenzzentren können an vielen Standorten direkt vor Ort moderne Veranstaltungsräume gebucht werden. Ein erfahrenes und engagiertes Team berät bei der Auswahl des passenden Raums, der technischen Ausstattung und stellt auf Wunsch ein ansprechendes Catering zusammen. Unsere Mieter erhalten bundesweit für ihre Buchungen bei meetinn Sonderkonditionen – so können wir die bei uns ansässigen Firmen zusätzlich unterstützen.

Kunden, die eine reine Firmenadresse ohne Räumlichkeiten mieten möchten, bieten wir virtuelle Büros. Zum Serviceumfang eines Virtual Office gehört in jedem Fall eine repräsentative Geschäftsadresse inklusive Firmenschild am Gebäude sowie Postannahme und -weiterleitung. Auf Wunsch sind auch eine Festnetznummer mit Anrufweiterleitung sowie an ausgewählten Standorten die Eintragung ins Handelsregister inbegriffen. Mieter eines virtuellen Büros kommen ebenfalls in den Genuss vergünstigter Konditionen bei der Buchung von Meetingräumen.


Flexible Lösungen für dynamische Unternehmen

Das dynamische Angebot von Sirius ist perfekt ausgerichtet die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen. Dem starken Wunsch nach Flexibilität, der charakteristisch ist für dieses Segment, kommen wir auf dreifache Weise entgegen:

  1. durch kurzfristige Laufzeiten
  2. mit maßgeschneiderten Raumlösungen
  3. über unseren vielseitigen Flächen- und Produktmix

So haben Mieter bei Sirius jederzeit die Möglichkeit, sich einen auf ihren individuellen Bedarf abgestimmten Leistungsumfang zusammenstellen. Ein Existenzgründer startet z.B. mit einem Virtual Office. Wer nicht von zu Hause aus arbeiten möchte, mietet sich im Coworking Space ein. Mit den ersten Mitarbeitern steht der Umzug in möblierte SmartSpace Büros an, eventuell kommen auch Lager- und Archivflächen dazu. Schließlich belegt das florierende Unternehmen eine eigene Büroetage oder sogar ein ganzes Gebäude, das nach den eigenen Wünschen gestaltet wird. Als nächster Schritt kann mit einem Virtual Office in einer anderen Stadt der dortige Markt erkundet werden, um das eigene Business zu expandieren. Zeigt sich die Geschäftslage vielversprechend, wird das virtuelle Büro bei gleichbleibenden Kontaktdaten in eine Filiale vor Ort überführt. Unternehmen auf diese Weise auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten ist uns eine Herzensangelegenheit.

Auch sonst unterstützen wir unsere Mieter bei Veränderungen. So können Unternehmen zur Konsolidierung ganz einfach innerhalb des Business Parks ihre gemietete Fläche verkleinern. Dies kann neben der verringerten Miete noch weitere Vorteile mit sich bringen: So erlaubt z.B. der Umzug aus einer großen Bürofläche in ein SmartSpace-Büro inklusive Service eine stärkere Fokussierung auf die eigenen Kernaufgaben. Bei einer Verlagerung ins Home Office oder verstärkter Einbindung von Remote Teams tritt das Virtual Office an Stelle des Büros. Welchen Weg unsere Mieter auch einschlagen, unsere Ansprechpartner vor Ort stehen ihnen jederzeit im persönlichen Gespräch beratend zur Seite.

life cycle Büro

Im Bereich der Industrie- und insbesondere der Lagerflächen zeigt sich ein ganz ähnliches Bild. Kleinen Zwischen- und Onlinehändlern reicht für den Anfang oft eine praktische Lagerbox mit Flächen ab 1 m³ zum monatlichen Pauschalpreis. Bei steigendem Lagerbedarf lohnt der Umzug aus diesem Self Storage Modell in eine größere Lagerfläche mit Laufzeiten, die in der Regel bei einem Jahr starten, sowie Abrechnung nach Quadratmetern. Zur Einrichtung großer Distributions- und Umschlaglager stehen großzügige und optimal ausgestattete Logistikhallen bereit.

Gerade größere Lagerflächen bieten oft integrierte Büroräume. Für eine wachsende Verwaltung ist es jedoch von Vorteil, direkt vor Ort repräsentative Büroflächen in allen Größen dazumieten zu können. Zudem bietet die kombinierte Anmietung von Lager- und Produktionsflächen ideale Möglichkeiten für Handwerks- und Herstellungsbetriebe, die sämtliche Abläufe unter einem Dach vereinen möchten.

Life Cycle Lager


Unsere Firmenkultur

Bei Sirius ist es unser erklärtes Ziel eine Umgebung zu erschaffen, in der jeder Mitarbeiter Achtung, Unterstützung und Wertschätzung erfährt. Wir setzen auf Zusammenarbeit, gegenseitiges Vertrauen und Verantwortung sowie auf den Mut zur Innovation. Diese Grundgedanken sind das Fundament unserer Firmenkultur – und damit die Grundlage für alles, was wir tun.

 

Vielfalt

Wir zählen zu den stolzen Mitzeichnern der Charta der Vielfalt – Für Diversity in der Arbeitswelt. Und das bedeutet für uns weit mehr als nur eine Unterschrift: Wir sehen es als oberste Priorität, die Ziele der Initiative umzusetzen und einen Arbeitsplatz zu erschaffen, in dem Vorurteile keinerlei Chance haben. Unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Herkunft, Religion, körperlichen Fähigkeiten oder sexueller Orientierung und Identität: Bei Sirius soll sich jeder Mitarbeiter einfach wohlfühlen!

Worauf wir besonders stolz sind: Mehr als die Hälfte aller Mitarbeiter und bereits ein Drittel der Führungskräfte bei Sirius sind Frauen. Zudem sind wir ein wahrlich internationales Unternehmen, denn unsere Mitarbeiter kommen aus der ganzen Welt – als wir das letzte Mal nachgezählt haben, waren es 24 verschiedene Herkunftsländer, von Palästina über die Türkei, Bulgarien, Italien und Polen bis zu den USA – um nur ein paar Beispiele zu nennen. Auch altersmäßig ist die Sirius-Belegschaft bunt gemischt: Mit Mitarbeitern von 18 bis 62 Jahren sind insgesamt 4 Generationen vertreten.

Über uns Infografik

Wir sehen die Vielfalt bei Sirius als eine unserer großen Stärken, die es uns erlaubt, verschiedene Perspektiven einzunehmen und aus einem vollen Potenzial an unterschiedlichen Denkweisen und Kompetenzen zu schöpfen. Rund um die Schwerpunkte Diversity und Inklusion setzt Sirius unter Federführung der vierköpfigen Arbeitsgruppe Diversity sowie der beiden Diversity Botschafter verschiedene Initiativen um. Dazu gehören ganz unterschiedliche Projekte, von Mitarbeiter-Schulungen zum Thema bis zum lebendigen Diversity-Buch, zu dem Kollegen fortlaufend Rezepte, Reisetipps, Feste und Bräuche sowie Gedichte und Geschichten aus den verschiedensten Regionen der Welt beitragen können.

 

Mehr als 100 Sirius Mitarbeiter sind Aktionäre

Wir wünschen uns, dass alle, die bei Sirius arbeiten, ihren Anteil am Firmenerfolg haben. Daher freut es uns besonders, dass eine überdurchschnittlich hohe Zahl von Mitarbeitern bereits Aktien von Sirius hält. Dazu hat auch der Entschluss von drei unserer Geschäftsführer beigetragen, einen Teil ihrer als Bonus erhaltenen Aktien an 70 Mitarbeiter weiterzugeben. Für die Zukunft haben wir uns vorgenommen, den Anteil der bei Sirius angestellten Aktieninhaber noch weiter zu erhöhen.

 

Entwicklung und Weiterbildung

Wir investieren in unsere Mitarbeiter mit einer Reihe von Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen. Im Rahmen der Sirius Academy machen wir sowohl interne als auch externe Angebote aus den verschiedensten Fachbereichen: Kommunikation und Fremdsprachen, Recht und Finanzen, Grundstücks- und Gebäudeverwaltung, Personalmanagement sowie die Entwicklung von Führungskräften. So hat Sirius den letzten 12 Monaten mehr als 700 Schulungstage durchgeführt. Dazu gehören u.a. Englischkurse auf verschiedenen Levels, Datenschutzfortbildungen, abteilungsspezifische Kurse von Sales bis Immobilienrecht sowie Workshops und Coachings zu Themen wie Zeitmanagement oder Business-Knigge.

Darüber hinaus haben Mitarbeiter stets die Möglichkeit, auch außerhalb des Angebots der Sirius Academy an Workshops und Fortbildungen externer Anbieter teilzunehmen, die sie selbst auswählen. Über die Lern-App Babbel erhalten Mitarbeiter in ganz Deutschland Zugang zu Sprachkursen.

Aller Anfang ist leichter, wenn man die richtige Unterstützung bekommt. Darum haben wir für Mitarbeiter im Bereich Sales und Operations zum Einstieg bei Sirius ein Buddy-Programm ins Leben gerufen: Dabei steht dem neuen Kollege vier Monate lang ein Mentor zur Seite. Auch der Mentor profitiert von der Zusammenarbeit, da er seine Managementfähigkeiten verbessern kann. Durch alle Abteilungen und Positionen hindurch fördern wir aktiv mit verschiedenen Maßnahmen die Entwicklungs- und Karrierechancen unserer Mitarbeiter.

Klingt das genau nach dem Arbeitsumfeld, das Sie sich wünschen? Dann sind Sie vielleicht genau der neue Kollege, den wir uns wünschen – schauen Sie doch mal auf unserer Jobseite vorbei!

 

Gesundheit und Wohlbefinden

Einem Betrieb geht es immer nur so gut wie seinen Mitarbeitern. Darum sind Initiativen, die Gesundheit und Wohlbefinden fördern, bei uns stets willkommen. Als Ausgleich zur Büroarbeit bieten wir unseren Mitarbeitern z.B. die Möglichkeit, an Yogakursen teilzunehmen oder ins Fitnessstudio zu gehen. Im Sommer stehen Laufen, Fußball und Beach Volleyball auf dem Programm und jedes Jahr macht ein Team von Sirius beim Berliner Firmenlauf mit.

Eine Gelegenheit, gleichzeitig etwas für die eigene Fitness sowie für die Umwelt zu tun, bietet die von der AOK ins Leben gerufene Aktion Mit dem Rad zur Arbeit, an der sich Sirius ebenfalls beteiligt. Hier können Mitarbeiter, die ihren Arbeitsweg teilweise oder ganz mit dem Rad zurücklegen, ihre gefahrenen Kilometer eintragen. Pro Tonne CO2, die so eingespart wird, pflanzt Sirius 10 Bäume.

Sprechstunden mit dem Betriebsarzt und präventive Maßnahmen wie die Anschaffung von Arbeitsgeräten für besondere ergonomische Bedürfnisse gehören ebenfalls ganz selbstverständlich zum Programm.

 

Soziale Verantwortung

Unsere Standorte spielen eine vitale Rolle für Wirtschaftswachstum und Beschäftigungszahlen in ihren jeweiligen Regionen. Darüber hinaus unterstützen wir wohltätige Zwecke und gemeinnützige Einrichtungen. Persönliche Erfahrungen und Anliegen stehen dabei für uns im Mittelpunkt. Im vergangenen Jahr haben wir z.B. auf Anregung einer Mitarbeiterin an ein Entwicklungsprojekt in Tansania gespendet, außerdem an einen Verein für schwerkranke Kinder sowie das Tierheim Berlin. Zudem haben wir in Zusammenarbeit mit dem DRK eine Sensibilisierungskampagne rund um das Thema Organspenderausweis gestartet sowie Aktionen zur Blutspende und für die Stammzellen-Typisierung durchgeführt.

Sie werden weiter geleitet ...

Aus den Sirius Konferenzzentren wird
meetinn Logo