Zurück zum Blog

Sie ziehen um in ein neues Büro oder möchten einen wortwörtlichen Tapetenwechsel für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Dann sollten Sie die Farbgestaltung im Büro auf jeden Fall berücksichtigen. Denn Farben sind so viel mehr als Dekoration: Sie beeinflussen unser Unterbewusstsein und damit auch unsere Arbeit. Welche Büro-Farbe sich für Sie und Ihr Team am besten eignet und welche Regeln gelten, wenn Sie Ihr Büro streichen, lesen Sie hier - wir von Sirius Facilities sind die Experten, wenn es um Büros und deren Gestaltung geht!

 

Wandfarbe im Arbeitszimmer & Büro: Eine individuelle Entscheidung

Wenn Sie Ihr Büro farblich gestalten, dann haben Sie bestimmt schon eine ungefähre Vorstellung davon, welche Farben für Sie infrage kommen und mit welchen Farbtönen Sie auf keinen Fall den ganzen Tag über konfrontiert sein möchten. Das ist auch in Ordnung: Denn bei der Farbgestaltung im Büro zählt nicht nur die psychologische Wirkung der Farbe, sondern auch der eigene Geschmack. Es bringt nicht viel, wenn eine blaue Wand im Büro beruhigend wirken soll, Sie aber eine Abneigung gegen diese Farbe haben. Von diesen individuellen Entscheidungen einmal abgesehen, können Sie die Wandfarbe im Büro nutzen, um Ihre Leistung und die Ihrer Mitarbeiter zu beeinflussen.

 

Wandfarbe im Büro: Diese Wirkung haben Farben

Rot ist die Farbe der Liebe und Grün die Farbe der Hoffnung - oder? Wir assoziieren Farben mit unterschiedlichen Bedeutungen, die sowohl positiv als auch negativ ausfallen können. So wird Rot zum Beispiel auch mit Wut in Verbindung gebracht und Grün mit Neid. Deshalb gibt es auch nicht die eine perfekte Büro-Farbe. Wir stellen Ihnen vier Farben vor und erklären, welche Wirkung sie erzeugen.

 

Rote Wand im Büro: Anregend und aggressiv

Viele Menschen mögen die Farbe Rot - schließlich gibt es zahlreiche positive Assoziationen damit. Auf das Unterbewusstsein wirkt rote Wandfarbe im Büro einerseits aktivierend, warm und dynamisch, allerdings kann eine rote Bürowand auch für Unruhe sorgen - denn auch Emotionen wie Wut, Aggressivität und Gefahr werden damit in Verbindung gebracht. Rot kann als Wandfarbe im Büro eingesetzt werden, sollte aber sparsam und durchdacht verwendet werden.

 

Grüne Wand im Büro: erfrischend und kreativ

Wenn Sie bei der Farbgestaltung im Büro auf die Farbe Grün zurückgreifen, dann können Sie nicht viel falsch machen. Eine grüne Wand im Büro wirkt sich positiv auf die Kreativität Ihrer Mitarbeiter aus und sorgt für innere Ruhe - schließlich erinnert die Farbe an die Natur und sorgt für eine gewisse Idylle im Raum.

 

Blaue Wand im Büro: Beruhigend und entspannt

Woran denken Sie, wenn Sie an die Farbe Blau denken? Zunächst vermutlich erst einmal an den Himmel oder an Wasser - beides kann eine beruhigende Wirkung auf Menschen haben und eignet sich deshalb perfekt für die Wandfarbe im Arbeitszimmer oder Büro. Achten Sie jedoch auf den richtigen Farbton: Blau kann bei der Farbgestaltung im Büro auch schnell kalt und melancholisch wirken.

 

Gelbe Wand im Büro: harmonisch und anregend

Auch Gelb ist eine Farbe, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Ihr Büro streichen. Gelb wirkt harmonisch, kreativ, entspannend und strahlt Optimismus aus. Gleichzeitig gibt es aber auch negative Konnotationen: So wird mit der Farbe Gelb Eifersucht signalisiert.

 

Neue Wandfarbe im Büro - oder neues Büro?

Eine neue Umgebung hilft oftmals dabei, für eine bessere Stimmung und für neue Gedanken zu sorgen. Dabei können schon kleine Veränderungen wie eine neue Wandfarbe im Büro oder neue Möbel helfen. Doch wenn es nicht mehr ausreicht, das Büro zu streichen, dann muss ein Ortswechsel her. Wir bei Sirius Facilities sind die richtigen Ansprechpartner, wenn es um einen Tapetenwechsel geht: Wir vermieten deutschlandweit moderne Büroflächen zu günstigen Preisen, die Sie selbst ganz nach Ihren Wünschen einrichten (und streichen) können. Dabei haben Sie die Wahl aus kleinen Büros zum All-inclusive-Preis und kurzen Laufzeiten schon ab einem Monat sowie großen Flächen für Ihr ganzes Unternehmen. Kontaktieren Sie uns einfach über unser Onlineformular oder telefonisch und wir finden auch für Sie die ideale Fläche!

 

Die Bürowand weiß zu lassen, ist bei all den spannenden Optionen für Wandfarben in Büro sicherlich keine Option mehr. Überlegen Sie sich einfach, welche Wirkung Sie mit Ihrer Farbwahl erzielen möchten: Soll im Büro eher eine entspannte Atmosphäre herrschen? Oder sollen eher anregende Farben das Bild bestimmen? Sie haben die Wahl!

Sie werden weiter geleitet ...

Aus den Sirius Konferenzzentren wird
meetinn Logo